Synchro Weltcupsieger und Weltmeister gesucht Synchro Skiworldcup
 
 
 
 

Synchro Ski Team Steiner / Simonlehner beenden nach 15 Jahren Synchro Ski ihre aktive Karriere!

 

 
 
 
     
 

Synchro Weltcup 2012-13!

www.synchro-skiworldcup.com

Newsletter Anmeldung


Zur Bildergalerie - bitte hier klicken!
 

                                   jerichlogorgb_210
3 Weltcupgesamtsieg 2012 im Synchro Skisport am Rittisberg in Ramsau am D.
synchro_rittisberg_400

Aktuelles Video der Veranstaltung 2012 am Rittisberg

Weltcup Sieg zum Saisonauftakt in Lermoos 2012
bild_16_lermoos_400

Rang 5 Synchro Ski WM 2012 in Samnaun.
bild_7_400

Platz 2 in Kappl 2012 und Weltcupgesamtführung
kapplsynchro_400
                 

 Das Erfolgreiche Team wird auch die Saison 2011-12 bestreiten. 
martin_01_400
Synchro Ski Weltmeistertitel für Steiner/Simonlehner
 
Hattrick für das Ramsauer Synchro Ski Team Hans-Peter Steiner und Horst Simonlehner: Nachdem sie am Vortag das letzte Weltcuprennen der Saison und den Gesamtweltcup gewonnen hatten, holten sie sich am 12. März auch den Synchro Ski Weltmeistertitel. Hans Peter Steiner / Horst Simonlehner gingen als Favoriten ins Rennen. Im Viertelfinale setzten sie sich gegen die Schweizer Nicolas Metz / Arno Florineth durch. Nach einem sicheren Halbfinalerfolg gegen
das Tiroler Duo Niedermoser/Huber wartete im Finale das stark fahrende Schweizer Brüderpaar Pirmin und Andre Riesen. Der erste Finallauf ging mit der schnellsten Laufzeit des Tages knapp an die beiden Ramsauer. In der entscheidenden Rückrunde wurde der Angriff der Schweizer Brüder durch einen Sturz gebremst – Steiner/Simonlehner sicherten sich unter stürmischem Beifall einer großen Zuschauermenge die Goldmedaille.

martin_02_400

In einem an Spannung nicht zu überbietenden Weltcupfinale sicherten sich Hans-Peter Steiner/Horst Simonlehner nicht nur den Sieg im letzten Weltcuprennen der Saison sondern auch den Gesamtweltcupsieg!
synchro_lermoos_01_400
Rang 6 bei Weltcup in Lermoos durch einen kleinen Fehler im Viertelfinale
das frühe aus für uns. Volle konzetration auf das nächste Rennen in Kappl.
Ergebnis Lermoos (pdf)

sieger_400_01
Super Start in die neue Weltcup Saison 2011 mit einem 2. Rang in der Schweiz (Samnaun). Knapp von den Weltmeistern aus St. Anton geschlagen.
Ergebnis Synchro Ski Samnaun 14.1.2011 (Liste)
Ergebnis Synchro Raster Samnaun (Liste)

schanze_400
Rang 7 bei der Heim Weltmeisterschaft 2010 am Rittisberg.
Durch einen Sturz im Viertelfinale kam das schnelle aus.
Ergebnisliste

Rang 2. beim Synchro Weltcupfinale in Lermoos: 
wieder auf dem Potest beim 4 Weltcuprennen
Gesamt Weltcupwertung auch Rang 2
lermoos_400

2. Rang Synchro Weltcup in Kappl: 
wieder auf dem Potest beim 3 Weltcuprennen in Kappl
Mehr dazu (pdf) 
sieger_kappl02_400

Geglückte Synchro-Ski Revanche:
Amtierende Weltmeister siegten wie auch im letzten Jahr in Samnaun
Mehr dazu (pdf)
synchrosieg_400

Weltmeister 2009 - Hans-Peter Steiner (l.) und Horst Simonlehner - mit den begehrten Kristallkugeln.

weltmeister_400

Nach siebenjähriger Pause wurden im Winter 2008/2009 erstmals wieder Weltmeister im Synchro-Ski gekürt. Der begehrte Titel ging an Horst Simonlehner und Hans-Peter Steiner (A). Genau wie beim letzten Rennen in der Skihalle von Bispingen verwiesen die beiden das Schweizer Brüderpaar Andrè und Primin Riesen (l.) sowie die Österreicher Roman Haselsberger und  Markus Kogler (r.) auf die weiteren Plätze. Insgesamt wurden heuer 15.000 Euro an Preisgeld ausgeschüttet. Die neuen Weltcupsieger durften sich zusätzlich über einen mehrtägigen Canada-Aufenthalt freuen. 

sieger_bispingen_400
Nach dem Abschlussrennen in der Skihalle von Bispingen gab es auf allen Linien zufriedene Gesichter.

Heimsieg in Ramsau am Dachstein!

sieger_ramsau_400
Bei ihrem Heimrennnen nützten die Lokalmatadore Roland Bachler und Christian Perner den Heimvorteil perfekt aus.

Schweizer Sieg in Lenk/Simmental

sieger_lenk_400
Schweizer Sieg beim Rennen im Berner Oberland. Die Davoser Riesen-Brothers trumpften groß auf und siegten in beeindruckender Manier.

Wildschönau-Sieger kommen aus Fieberbrunn!

sieger_wildschoenau_400
Die Newcomer Roman Haselsberger/ Markus Kogler standen beim Rennen in der Wildschönau (A) zuoberst am Treppchen.

Erster Synchro Weltcup der in Samnaun Schweiz

sieger_400
Das erste Rennen des Synchro-Weltcup ging an Altbekannte:
Horst Simonlehner / Hans-Peter Steiner räumten am Musella-Hang ab.


Synchro is back! 

team_synchro_400
Das Synchro OK-Team freut sich über die gelungene Saison 2008/2009 und arbeitet bereits an den kommenden Aufgaben.

Kommende Saison wird es fünf Synchro-Weltcuprennen geben. Zusätzlich wird eine eigene Weltmeisterschaft ausgetragen.  

 

             Synchro-Ski-Sponsor:
jerich.h_210

ahanspeter_600

Synchro-Ski-Sponsor:

jerichlogorgb_210

          atomiclogo_95

komperdell_210

ziener_210

          logo_rittisberg_210             4bergeskischaukel_schladming_95

             logo_ortovox_2_95
  
     schladmingdachstein


jerich.h1_400

hanspeter_horst_210



Termine & Veranstaltungsorte der Saison 2009/2010

 
14. November 2009
Skihalle von Bispingen Deutschland

15. Jänner 2010 Nightrace
Samnaun Schweiz

05. Februar 2010 Nightrace
Sunny-Mountain Kappl/Tirol Österreich

 12. März 2010 Nightrace
Lermoos Zugspitze Österreich

20. März 2010  Synchro Ski Weltmeisterschaft 2010
Ramsau am Dachstein Steiermark Österreich